Schönes mit Schwingung

Die Geschichte hinter den

energetischen Seidenschals

Als kreativer Mensch und Fotokünstlerin liebe ich es, die Schönheit der Natur mit meiner Kamera aufzuspüren. Seit Sommer 2015 bin ich mit der Kamera in den verschiedensten Nationalparks in Österreich unterwegs, um das Wasser der klaren Gebirgsquellen für meine Serie "Lebensquell Wasser"

(www.fotoart-weiss.at) zu fotografieren – sehr nahe an den Miniaturwellen und dadurch auch sehr abstrakt.

Die besondere Aura


Nachdem ich ein paar der kraftvollen Bilder im Großformat in meinem Designstudio medienweiss aufgehängt hatte, fiel mir auf, dass die Bilder eine besondere Aura haben und den Raum energetisch verbessert haben.
Ich wollte mehr darüber wissen und holte mir die unabhängige Expertise von drei Spezialisten ein:

Von einer Rutengeherin aus der Steiermark, einem Energetiker aus Oberösterreich und einer Schamanin aus Deutschland. Alle drei testeten je zwei gleiche Fotografien auf Bovis-Einheiten (=BE, Messung der Lebensenergie bzw. feinstofflichen Energie) – und alle kamen zu fast denselben überraschenden Ergebnissen: Die Werte waren alle extrem hoch und lagen weit über dem Durchschnitt von Heilwässern!

Zum Vergleich:
Normales, gesundes Leitungswasser hat knapp 6.000 Bovis-Einheiten (BE), das Heilwasser von Fatima kommt auf 23.000 BE und das Heilwasser von Lourdes auf 26.000 BE.
Beim Bild “Seelenschmeichler” wurden jedoch 85.000 Bovis-Einheiten gemessen, beim Bild "Shambala" gar außergewöhnliche 150.000 BE!

Das bedeutet zweierlei:
Erstens haben wir in Österreich in den Nationalparks wunderbar klare und hochschwingende Gebirgsquellen, die den anerkannten europäischen Heilwässern in ihrer Schwingung um nichts nachstehen.
Und zweitens kann diese Ausstrahlung offensichtlich über das Abbild übertragen werden. Das Bild des hochschwingenden Wassers genügt als Informationsüberträger – es wirkt schon beim Betrachten des Bildes und energetisiert den Raum, in dem es hängt.

Fotografin Susanne Weiss aus Steyr

Susanne Weiss, Fotokünstlerin / Berufsfotografin / Mediendesignerin

Susanne Weiss beim Fotografieren des Wassers
Die Schwingung an den Körper bringen


Ich überlegte mir, wie kann man die Schwingung noch näher an den Körper heranbringen – und auch ständig bei sich tragen, so dass der Körper die hohe Schwingung noch effizienter aufnehmen kann.
Da wurde die Idee geboren, die Wasserbilder auf hochwertige Seide drucken zulassen.


Für die Seidentücher und Seidenschals verwende ich nur  ausgewählte Wasserbilder mit den höchsten Bovis-Einheiten und lasse sie in Deutschland in hoher Qualität auf 100 % Seide "Crepe Satin 12" drucken. Dazu passend gibt es Armbänder und viele weitere Accessoires.

 

Da ich mein Fotoprojekt "Lebensquell Wasser" (www.fotoart-weiss.at) noch lange nicht abgeschlossen habe und noch viele klare Gebirgsquellen fotografieren werde, werden laufend neue hoch schwingende Wasserfotografien auf Seidenschals dazu kommen!

Ich wünsche viel Freude beim Tragen dieser besonderen Seidenschals!

Susanne Weiss

Fotokünstlerin & Inhaberin von RESONANZ.style

 
 

Kunst zum Tragen

Eine wunderschöne Vernissage und Ausstellung unter dem Titel "Spiel der Quelle" fand am 5. März 2017 in angenehmer Atmosphäre in der gallery4art in Steyr statt. 

Fotos der Vernissage: A. Ahrer

 

Interview mit einer Schamanin

Interview mit Chamuela, unserer Spezialistin in Sachen Austesten der energetischen Wasserfotografien auf Bovis-Einheiten, vom 19. August 2017.

http://shamanchamuela.de.tl

Chamuela, du bist Schamanin und spirituelle Beraterin.
Kannst du uns etwas über deine Fähigkeiten erzählen und wie du dazu gekommen bist?

 

 

Mein Name ist eigentlich Sabrina Rampino, vor 11 Jahren habe ich im Traum meinen Künstlernamen erhalten. Dieser sollte “Chamuela” lauten, vom Engel Chamuel abgeleitet, dem Engel der Liebe.
Ich bin ausgebildete Schamanin, natürlich hatte ich vorher einen ganz *normalen* Job, und zwar in der Altenpflege. Dies hat mich irgendwann nicht mehr ausgefüllt, vor allem weil man bei einem Patienten maximal 20 Minuten verbringen durfte. Ich konnte das nicht mehr ertragen, die alten Menschen so abzufertigen, also entschloss ich mich zu kündigen und meiner Berufung zu folgen.

Schon in meiner Kindheit führte mich ein Schamane in die Welt jenseits der sichtbaren Dinge ein. Er lehrte mich das meiste, das ich heute weiß. Später lernte ich einen Heilpraktiker und sehr weisen Mann kennen, bei dem ich meine Kenntnisse erweitern konnte, auch im zwischenmenschlichen Bereich. Mein spiritueller Weg führte mich weiter in viele Ausbildungen, die auf meiner Website unter “Über mich” nachzulesen sind.

Es ist schwer eine Gabe zu erklären, ich hatte mich immer schon anders gefühlt.
Meine Spezialgebiete sind unter anderem Energien zu senden, um damit den Ausgleich in den Chakren der Menschen wieder herzustellen. Der Ablauf ist ähnlich wie bei einem Heilpraktiker, nur ohne Geräte, mit reiner Gedankenkraft und Ritualen.
Als Therapeutin versuche ich, die gestörte Harmonie des gesamten Organismus mit Chakrenbalance und Blockadenlösungen wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dabei versuche ich die Ursache für das Symptom aufzuspüren und die bestmögliche Therapiemethode einzusetzen. Mein ganzheitlicher Anspruch ist, nicht nur den Körper zu behandeln, sondern immer auch den Geist und die Seele des Menschen mit einzubeziehen.
Zur Therapiearbeit gehört auch die Aurareinigung.

 

 

 


Mit deinen Fähigkeiten kannst du die Lebensenergie von Lebewesen, Orten und Gegenständen messen.
Was genau ist diese Lebensenergie?

 


Lebensenergie ist eine Energie, die uns Menschen seit mindestens 7.000 Jahren bekannt ist. Diese Energie strömt im gesamten Universum. Es ist weit mehr als reine Lebenskraft. Es ist Bewusstsein in seiner energetischen Form, die Gestaltkraft der Natur und Information des Seins. Sichtbar für die Einen, unsichtbar für die Anderen, wirkt und dreht es sich in allem und jedem.
Eine gravierende Störung in diesen Kreisläufen schwächt die Vitalkraft und führt zu Krankheit und Tod.
Das Zusammenwirken von Körper, Geist und Seele ermöglicht es uns, Lebensenergie zu schaffen, die uns hilft, auch Herausforderungen und schwierige Zeiten zu meistern.

Der Körper braucht Flüssigkeit und eine ausgewogene Nahrung, um gesund zu bleiben.
Die Energie des Geistes sind positive Gedanken, die er in Handlungen umsetzt. Die Nahrung der Seele wiederum basiert auf den unterschiedlichsten Emotionen. Leidet die Seele, wird auch der Körper in Mitleidenschaft gezogen.
Der Gesundheitszustand eines Menschen steht daher in unmittelbarem Zusammenhang mit seiner Seele. Die Schöpfung der Lebensenergie basiert daher auf einem ganzheitlichen Fühlen, Denken und Handeln.

Es ist bisher noch nicht wissenschaftlich erwiesen, aber Quantenphysiker wissen schon um die Existenz solcher Phänomene. Bereits Albert Einstein stieß auf diesen seltsamen Effekt, hat ihn aber als „spukhafte Fernwirkung" später zu den Akten gelegt.

 




Wie misst du die energetische Schwingung und sind die Ergebnisse wiederholbar?



Ich messe meist mit der Einhandrute, die Zweihandrute ist leicht beeinflussbar durch Gedanken.
Zusätzlich nutze ich meine Gabe, mich in Dinge hineinzuversetzen, wie ein Quantec-Gerät, das auf Quantenphysik basiert.
Die Ergebnisse haben nie etwas mit meiner Verfassung zu tun, es sind Informationen aus dem Morphogenetischen Feld, die gemessen werden.

 

 


Welche Schwingungen hast du an den Wasserfotografien von RESONANZ.style gemessen und was genau sagt das aus?

 


Die Schwingungen der Wasserfotografien von Resonanz.style sind im Gegensatz zu anderen Fotografien, die ich bis jetzt gemessen habe, unheimlich hoch! Die positive Energie, die aus den Bildern strahlt, konnte man sogar noch, nachdem ich die Fotografien auf die Rückseite drehte und das Bild gar nicht sichtbar war, messen.
Schwingungen beeinflussen unser Leben. Je höher sie sind, desto wirkungsvoller können wir unser Leben positiv beeinflussen, so wie bei einer Aromatherapie. Diese wird mittlerweile auch von Ärzten eingesetzt.

Wenn man nun ein Wasserbild von Resonanz.style nimmt, und es zum Beispiel auf ein Shirt druckt und das Shirt trägt, kann man damit die eigene Schwingung, sprich Lebensenergie, erhöhen.
Das wirkt sich ebenso auf das Seelenleben aus. Es ist auch möglich, bei depressiven Verstimmungen positive Effekte zu erzielen.
Hierzu muss ich noch sagen, dass wir keine Heilversprechen abgeben dürfen. Es ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Psychologen.


 

 


Bezieht sich die gemessene Schwingung nur auf das fotografierte Wasser oder spielt auch der Ort (als Kraftort) und die verstärkten Farben im Bild eine Rolle?

 


Es ist ein gemeinsames Procedere, das Wasser, die Umgebung, und natürlich der Ort, das alles ergibt die Schwingung im Bild. Es kommt aber hier auch sehr auf den Menschen an, der es fotografiert! Macht er es mit Liebe, ist noch mehr Energie vorhanden, knippst er einfach nur um Geld zu verdienen, so gehen die Energien gewaltig in den Keller.

 

 

 

 

Was bedeutet der gemessene Bovis-Wert für die Trägerin eines RESONANZ.style-Seidenschals?

 


Die Trägerin wird durch das Tragen in ihrer Aura bestärkt, das energetische Feld erweitert sich. Durch die hohen Werte des Schals werden in den Meridianen Blockaden gelöst und die Aura verstärkt. Man kann dies anhand von Aurafotografien bestätigen, wie nach einer Aurareinigung. Dieser Vorher-Nachher-Effekt ist auch auf meiner Homepage zu finden: http://shamanchamuela.de.tl/Fern-Aurareinigung-mit-Harmonisierung-und-St.ae.rkung.htm

Das Empfinden ist hier unterschiedlich: Der eine nimmt viel wahr, wie Wärme, Kribbeln und ein Wohlbefinden, der andere spürt hier wenig. Aber im Endeffekt wird sich jeder spätestens nach 4 Wochen besser fühlen.

 

 

 

 


Welche energetischen Schichten des Körpers sprechen auf die hohe Schwingung an?

 


Der Emotionalkörper und der Mentalkörper sprechen immer darauf an. Der gesamte menschliche Körper ist ein Feld, das aus verschiedenen Schichten unterschiedlich schwingender Energien aufgebaut ist.
Die Energiefelder stehen in Resonanz mit den Chakren, insbesondere mit einem der 7 Hauptchakren und entsprechen bestimmten Erfahrungsebenen. Dabei ist zu beachten, dass die Felder nicht einem Chakra exklusiv zugeordnet werden können, sondern meist auch eine Resonanz zu den benachbarten Chakren haben.



 

 

Gibt es noch etwas Wichtiges, das du uns mitteilen möchtest?

 


Gerne, mein Lieblingsthema ist im Moment die Nahrung. Denn auch da verändert sich einiges, wenn man seine Ernährung umstellt.
Nehmen wir mal an, du stehst im Lidl und dich überkommt ein großer Hunger, weil du was gerochen hast, frisches Brot zum Beispiel, aber das Gefühl wird immer schlimmer, du fühlst dich immer leerer. Dies ist nicht nur so, weil du dort das Essen riechst. Es ist der Missstand an echter wahrhaftiger Energie, der dich fehlleitet und mit dem du unbewusst in Resonanz gehst.
Diese Nahrungsmittel sind echte Energieräuber. Warum? Weil diese Produkte alle so leer sind. Essen sollte dich aber nicht hungrig oder müde machen und dir Energie nehmen. Nahrung sollte dich zum Leuchten bringen und dir echte und fühlbare Energie geben.
Du stehst im Bioladen und hast Hunger? Das Gefühl ist völlig anders, es erfüllt dich, denn diese Ware ist voller Energie.

Ich habe die Bovis-Einheiten an Äpfeln aus verschiedenen Discountern getestet, und mit frisch gepflückten Äpfeln aus dem Garten verglichen. Der Unterschied ist enorm: Der Lidl-Apfel hatte ca. 2000 Bovis-Einheiten, der Apfel vom Baum kam auf 9500 Bovis-Einheiten. Ein gewaltiger Unterschied!
Es gibt ja ein Sprichwort: “Du bist was du isst” und das stimmt. Isst du dauernd Dinge, die wenig Energien haben, kannst du nicht vor Energien strotzen, sondern wirst energielos.

Weshalb ist das so mit der niedrigen Energie bei den Billigdiscountern?
Da sitzen Menschen, die manchmal nicht mal den Mindestlohn erhalten, die sind frustriert und energielos, sortieren dann deinen Apfel in die Kiste. Dieser Apfel bekommt die volle Wucht der negativen Energie ab, man kann sagen er fault so vor sich hin.
Dasselbe gilt übrigens für Tiere, die in Massentierhaltung gehalten und geschlachtet werden!

Ich lege jedem ans Herz, immer bewusst zu wählen und darauf zu achten, was du isst, was du am Körper trägst und was du um dich herum hast. Damit deine Energien immer voll Liebe sind und wachsen können.
Das Leben ist zu kostbar!

 



Herzlichen Dank für das spannende Interview!

© 2016-19 Susanne Weiss

RESONANZ.style  •  Inh. Susanne Weiss

Roseggerstr. 24, 4452 Ternberg, Österreich

+43 (0) 676 7708919  • shop(at)resonanz.style

Alle Preise inkl. 20 % MWSt.

zuzüglich Versandkosten

  • Facebook - White Circle
  • Pinterest - White Circle
  • Instagram - White Circle